AllgemeinGerüstwerbung

Glossar – Fremdwortdefinitionen

Im Bereich der Plakatwerbung gibt es vielerlei Fachbegriffe. Damit Sie den Überblick nicht verlieren, haben wir Ihnen ein Glossar mit einigen Fachbegriffen zusammengestellt und sie einmal erklärt.

Außenwerbung auch Out-of-Home Media: Werbung im öffentlichen Raum, welche für ein großes Publikum zugänglich gemacht wird Baugerüstwerbung Werbebanner, die an einem Baugerüst befestigt wird; Unterkategorie von Fassadenwerbung

Bauherren: rechtlich und wirtschaftlich verantwortlicher Auftraggeber bei der Ausführung von Bauvorhaben

Demontage: fachliche und ordnungsgemäßer Abbau der Werbeplane am Baugerüst

Fassadenwerbung: Werbung, die an einem Gebäude oder Baugerüst befestigt wird: Unterkategorie von Außenwerbung

Full-Service: reibungsloser Projektabwicklungsprozess durch Vollziehung des Genehmigungsprozesses, Druck des Plakates sowie Montage und Demontage des Projekts am Baugerüst

Gerüste: vorübergehende, zumeist wiederverwendbare Hilfskonstruktion aus standardisierten Gerüstbauteilen aus Holz, Metall, Stahl oder Aluminium; wird als Arbeitsplattform oder Schutzeinrichtung verwendet

Gerüstbau: Errichten von (Bau-) Gerüsten

K-Wert: Wahrnehmung an Großflächen in der O-O-H-Werbung ist von vielen Faktoren abhängig; K-Wert dient dazu eine spezifische Ermittlung der Standortbeschaffenheit festzustellen; abhängig von folgenden Faktoren: Dauer der Kontaktchance, minimaler seitlicher Abstand zum Verkehrsstrom, Verdecktheit der Großfläche, Großflächen im Umfeld, Winkel der Großfläche zur Fahrbahn, Situation- und Umfeldkomplexität, sowie Beleuchtung

Marketing: gezielte und zielgruppenorientierte Ausrichtung der Unternehmensaktivitäten an den Bedürfnissen des Marktes; Herausforderung ist das Erkennen von Markt- und Bedürfnissveränderungen beim Konsumenten, um Wettbewerbsvorteile nutzen zu können

Mediaagentur: unterstützen Unternehmen bei der Auswahl und dem Einsatz von Werbemitteln, -trägern und -medien

Mindestlaufzeit: Plakat hängt mindestens 28 Tage (= 4 Wochen) am Baugerüst

Montage: fachliche und ordnungsgemäße Befestigung der Werbeplane mit Hilfe von Schnellspannern am Baugerüst

OOH-Planung: Auswahl der besten Werbemedien, Selektion der passenden Standorte und kosteneffiziente Umsetzung

Plakatwerbung: klassischer Werbeträger der Außenwerbung; Unterscheidung durch Format, technische Hilfsmittel (z.B. Beleuchtung) und Standort; überwiegend im öffentlichen Raum

Preise: werden bei Plakaten pro belegte Stelle und Tag angegeben und auf die Zeitspanne der Werbekampagne hochgerechnet; nach der Qualität der Standorte und nach den unterschiedlichen Werbeträgern differenziert

Preis/Leistung: faires Preis- und Leistungsverhältnis existiert, wenn der Kunde für den Preis einen echten Gegenwert für ein Produkt oder eine Dienstleistung

Preismerkmale: Standort, Laufzeit, Werbeträger, Gestaltungsart, Produktionskosten und weitere

Standort: genau definierter Ort für Anschlagstelle; Bei der Wahl des Standortes sind vor allem die Zielgruppen zu beachten

Standortleistung: ermittelter Wert des Standortes eines Außenwerbemittels; Frequenz und G-Wert sind relevant

Visibilität: Sichtbarkeit der Werbekampagne

Werbeträger: bauliche Vorrichtungen, wie z.B. Großflächen, auf denen die Werbemittel angebracht werden

Werbetreibende: einzelne Personen oder Unternehmen, die für sich, ihre Produkte oder Dienstleistungen werben

Werbung: dient zur Verkaufsförderung für Produkte, Dienstleistungen oder Ideen

Noch offene Fragen?

Wenn noch Fragen offen geblieben sind, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

PlakatQuadrat/Kontakt

Tags

Verwandte Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also
Close
Back to top button
Close